Besorgniserregendste Entwicklung im ITF Taekwon-Do

Besorgniserregendste Entwicklung im ITF Taekwon-Do

Mit dieser Meldung möchte ich Euch auf die besorgniserregendste Entwicklung im ITF Taekwon-Do seit Hervorstellung der Sinuswelle Ende der 80iger Jahre aufmerksam machen (seht Euch das Video an).

https://www.youtube.com/Applying Foot Snap in your Taekwon-Do patterns

Den Kommentar auf facebook konnte ich mir nicht verkneifen; nur müssen wir uns im Verband und Verein damit auseinadersetzen. Es erfüllen sich die schlimmsten Befürchtungen, die seit Jahren bei uns bestehen, was nicht nachvollzuiehbare Veränderungen angeht.Wir sollten mehr denn je und noch intensiver die Aufrechterhaltung des Chang Hun Taekwon-Do zu Lebzeiten von Choi Hong Hi, wie es auch in der Literatur steht, bewahren.

Hier möchte ich auch noch mal auf den kritischen Artikel aus 2015 auf www.budo-sport-report.de verweisen, der demnächst fortgesetzt wird und dann auch neuere Entwicklungen berücksichtigt:

Neue Taekwon-Do Technik der ITF seit ca. 1990

  1. November 2015 2 Kommentare

Taekwon-Do habe ich in den 70iger Jahren als begeisternden, dynamischen Kampfsport kennengelernt. In den Folgejahren wurde er „weiterentwickelt“ und hat auch z.B. das klassische Kick-Boxen

Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar